Vorschau auf die nächsten Hefte

  • Genome Editing

  • Flüchtlinge im Medizinsystem

  • Big Data

Rückschau auf Themen der Hefte 2016/2017

  • Personzentrierte Langzeitpflege (1/2017)

    Editorial: Personzentrierte Langzeitpflege – Herausforderungen und Perspektiven (Hermann Brandenburg/Heike Baranzke) – Herausforderungen an die qualifizierte Versorgung in der stationären Altenhilfe – am Beispiel des Schmerzmanagements (Erika Sirsch) – Anerkennung in der partnerschaftlichen Pflege mit (pflegenden) Angehörigen älterer Menschen (Helen Güther) – Resilienz als Schutz der Würde für professionell ambulant Pflegende – (K)ein Thema? (Renate Adam-Paffrath) – Robotik in der Pflege – Eckpunkte für eine prospektive ethische Bewertung in der Langzeitpflege (Dominic Depner/Manfred Hülsken-Giesler) – Kommentar aus pflegepraktischer und berufspolitischer Sicht (Sandra Postel) – Pflegequalitätsmerkmale Agape und Spiritual Care – ein Kommentar aus caritaswissenschaftlicher Sicht (Klaus Baumann)

  • Medizinethik im Grenzbereich (2/2017)

    Zur Sinnfrage in der Langzeitpf lege (Ingo Proft) – Die Medizinethik: ein Sonderfall der Ethik? (A ndreas Trampota) – Sexualität im A lter als ethische Herausforderung (Stephanie Höllinger/Sigrid Müller) – Autonomieverbesserung durch kognitives Neuro-Enhancement (Orsolya Friedrich/Johannes Pömsl) – Schmerztherapeutische Konzepte und ihre möglichen Folgen (Ursula Frede) – »Warum denn so ernst?« – Der Joker und die theologische Ethik (Benedikt Schmidt)