Vorschau auf die nächsten Hefte

  • Robotik und automatisierte Systeme

  • Philosophie und Medizin

Rückschau auf Themen der Hefte 2017

  • Migranten im Medizinsystem (1/2018)

    Die Gesundheitsversorgung von Migranten: Ein systematischer problemorientierter Überblick (Winfried Kluth) – Gesundheit für Flüchtlinge: Eine unbestimmte, unübersichtliche und umstrittene Gesundheitsversorgung in Deutschland (Alexis Fritz) – Papierlos und unterversorgt – Die notwendige Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Menschen ohne Papiere in Deutschland (Marie von Manteuffel) – Praktische Probleme mit der medizinischen Erstversorgung von Flüchtlingen – ein Erfahrungsbericht aus Frankfurt (Leo Latasch) – Medizinethische Herausforderungen der Gesundheitsversorgung in der Erstaufnahme für Geflüchtete am Beispiel des Aufbaus eines integrierten Versorgungsmodells in der Erstaufnahme in Freiburg (Berit Lange et al.) – Patienten ohne Krankenversicherungsschutz in Deutschland – Bericht aus der Sprechstunde der Malteser Migranten Medizin (MMM) in Stuttgart (Michael Fietzek) – Die App iRefugee.de in der Versorgung geflüchteter Menschen in Deutschland und auf der ganzen Welt (Matthias Lemberger)

  • Big Data in der Medizin (2/2018)

    Ethische Überlegungen zu den Chancen und Risiken der digitalen Agenda im Gesundheitssystem (Carl-Friedrich Gethmann) – Big Data in der Grundlagenforschung und der medizinischen Anwendung (Katrin Amunts et al.) – Big Data und medizinische Praxis (Stephan Sahm) – Big Data und Datenschutz im Gesundheitswesen (Benedikt Buchner) – Die elektronische Gesundheitskarte als Werkzeug für eine patientengerechte Realisierung der Digitalisierung im Gesundheitswesen (Carsten Dochow/Svenja Kreitz) – Sammlung und Nutzung klinischer Patientendaten als Grundlage computergestützer klinischer Assistenzsysteme (Lukas Kenner/Marcus Hacker) – Rechtlicher Kommentar (Steffen Augsberg) – Ethischer Kommentar (Alena Buyx)